Ihr 1A Fremdenzimmer Shop

Der Bergpfarrer 107 - Heimatroman
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bergpfarrer hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie lauft seit uber 10 Jahren, hat sich in ihren Themen stets weiterentwickelt und ist interessant fur Jun&quote;Liebling, du it einfach zu wenig&quote;, schuttelte Gerti Rheimann tadelnd den Kopf. &quote;Was wollen Sie?&quote; Hermine Wollschlger sah die junge Frau, die vor der Tr des Pfarrhauses von St. Anna stand, beinahe emprt an. Silke Brandner schien sich unter diesem Blick unwillkrlich zu ducken. &quote;Das geht auf gar keinen Fall&quote;, fuhr die Haushlterin in abwehrendem Ton fort. &quote;Wir sind doch schlielich kein Hotel. Warum gehen S' net ins Wirtshaus? Die haben Fremdenzimmer.&quote; Die Krankenschwester seufzte. Da es im &quote;Ochsen&quote; Fremdenzimmer gab, war ihr nicht unbekannt. Sie kam ja gerade von dort. Allerdings sollte eine bernachtung fnfundzwanzig Euro kosten. Zwar mit Frhstck, aber das war immer noch zu teuer. Nicht, wenn es fr ein paar bernachtungen wre, aber Silke suchte eine stndige Bleibe. Als es endlich mit einer Anstellung geklappt hatte, war sie unendlich erleichtert gewesen, nach beinahe einem halben Jahr Arbeitslosigkeit

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Clarissa und Fiete I
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Teil der Romareihe über das Leben von Clarissa und Fiete handelt von der Person Fietes und vom Leben auf der Insel Süderland, einer fiktiven Insel, die sich an Juist anlehnt. Fiete Kleen ist der typische Inseljunge, der das Inselleben kennt wie kaum ein anderer in seinem Alter. Er lebt bei seinen Eltern in der Bürgermeister-Peters-Strasse und hat einen Bruder mit Namen Jan, der jünger ist als Fiete. Es gibt für den Festländer auf Süderland nicht so viel zu erleben, was aber für die Inseljungen ganz anders aussieht, sie gehen an den Strand oder ins Watt, nach Osterhalen und nach Westerhalen, zum Flugplatz oder zur Vogelwarte, ins Dorf oder zum Angeln. Dazwischen stromert Fiete mit seinen Freunden einfach über die Insel, sie gehen an den Platz im Dorf und essen Eis oder sie besuchen Oma und Opa Stevens, die direkt neben dem Platz wohnen. Das Leben ist für Fiete sehr abwechslungsreich, und er vermisst nichts. Seine Mutter ist Hausfrau und versorgt das Haus und die beiden Fremdenzimmer, die sie vermietet, sein Vater ist Kapitän auf der Fähre, die Süderland mit Nordhafen auf dem Festland verbindet. Fietes intaktes Weltbild gerät eines Tages ins Wanken, als Bubenhäusers mit ihren beiden Töchtern bei Kleens Urlaub machen wollen. Beim ersten Aufeinandertreffen von Fiete und Clarissa, so der Name der älteren Tochter, die in etwa in Fietes Alter ist, empfindet Fiete tiefe Abscheu gegenüber dem piekfeinen Festlandmädchen und hätte sich am liebsten von ihr abgewendet. Aber seine Mutter trägt Jan und ihm auf, sich um die Mädchen zu kümmern und ihnen die Insel zu zeigen. Anfangs fürchtet sich Fiete davor, dass ihn seine Freunde zusammen mit Clarissa und Isolde, ihrer Schwester, sehen könnten. Diese Furcht legt sich aber ganz schnell, als sich nämlich herausstellt, dass Clarissa sehr in Ordnung ist und zu Fietes Freunden und ihm passt. Sie unternehmen in Claissas Urlaub allerhand zusammen und kommen sich schnell näher. Fiete merkt mit einem Mal, dass er Clarissa gegenüber starke Gefühle hat. Das ist für ihn neu, er empfindet aber sehr viel Positives dabei, traut sich nur noch nicht, Clarissa davon zu erzählen, er ist sich aber sicher, dass Clarissa ihn auch mag. So sind Clarissa und Fiete traurig, als der Urlaub mit einem Mal zu Ende ist, die beiden bleiben aber in Kontakt. Die Erzählung bedient das Genre des Jugendromans und ist der erste Teil einer ganzen Romanreihe, in deren Verlauf Clarissa und Fiete zueinander finden und einen gemeinsamen Lebensweg gehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Das Fremdenzimmer
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fremdenzimmer ab 19 € als gebundene Ausgabe: Erzählungen. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Der rechte weg
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jung, weiblich, rechtsradikal Linda ist wütend. Ihr Exfreund hat sie wegen einer Türkin verlassen, ausgerechnet. Noch dazu sollen in ihrem Dorf zweihundert syrische Flüchtlinge aufgenommen werden - laufen bald nur noch glutäugige Schönheiten durch die Strassen, die den Jungen den Kopf verdrehen? Auch ihre Eltern, die Fremdenzimmer vermieten, fürchten, dass bei den vielen Asylanten in der Stadt weniger Gäste kommen. Linda nimmt an einer Demo gegen die Flüchtlinge teil und lernt eine Gruppe Jugendlicher kennen, die genauso denken wie sie - nur noch radikaler. Linda macht mit, lässt ihrer Wut freien Lauf. Und gerät in einen Strudel, aus dem es kaum ein Entkommen gibt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Silvesterliebe
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schneesturm schneidet Caitlin in der Silvesternacht nicht nur von der Außenwelt ab, sondern legt ihr obendrein einen halberfrorenen Mann in den Vorgarten. Nachdem sie ihm das Leben gerettet hat, steht er ein paar Tage später erneut vor ihrer Tür, um das Fremdenzimmer zu mieten, das Caitlin anbietet. Nach kurzem Zögern willigt Caitlin ein, nicht ahnend, dass ihr neuer Untermieter Ben Wagner ist, der Leadsänger einer berühmten deutschen Rockband. Ben hat einen guten Grund, ihr seine Identität zu verheimlichen. Doch als sich die beiden ineinander verlieben, wird es kompliziert.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Trilogie
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Buch des grossen Dramatikers Jon Fosse - ein Roman über die Liebe, ein zeitloses Märchen von grosser Zartheit und Poesie. Ausgezeichnet wurde es mit dem wichtigsten Literaturpreis der skandinavischen Länder, dem Literaturpreis des Nordischen Rates 2015. Nicht nur Fosses Theaterstücke, sondern auch seine erzählenden Werke gehören zum Besten, das in der europäischen Literatur zu finden ist. Zwei junge Leute, Alida und Asle, irren durch einen norwegischen Küstenort. Es ist Spätherbst, es ist kalt, und Alida ist hochschwanger. Bei sich haben sie nichts als die zwei Bündel, die Asle geschnürt hat, und den Kasten mit der Geige, einem Erbstück seines Vaters. Aber niemand will den beiden eine Herberge geben. Irgendwann lässt sich Asle nicht mehr abweisen und dringt mit Alida gewaltsam bei einer alten Frau ins Haus. Nicht lang darauf sind Asle und Alida, um Spuren zu verwischen, zu Olav und Asta geworden und verstecken sich mit ihrem kleinen Sohn in einem leer stehenden Bauernhaus. Doch als Olav in den Ort will, um Ringe zu kaufen, erkennt ihn ein kleiner alter Mann und bezichtigt ihn des Mordes. Olav versucht, ihn abzuschütteln. Da es bereits dämmert und er es vor Einbruch der Dunkelheit nicht mehr nach Hause schaffen würde, übernachtet er in einem Fremdenzimmer. Dort aber schnürt sich die Schlinge zu. Von Jon Fosse ist 2008 die Erzählung Schlaflos erschienen. Damals war nicht abzusehen, dass noch zwei damit zusammenhängende Erzählungen folgen würden: «Olavs Träume» und «Abendmattigkeit». Nun liegt die «Trilogie» vollendet vor. Das ergreifende, suggestiv-melodiöse, ja fast biblisch zu nennende Triptychon einer verletzlichen Liebe ist von schlichter Schönheit und eine Parabel über die Bedingungen der menschlichen Existenz.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Schwere Zeiten für den Eberhofer Franz: Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Statt Schlemmerorgien bei der Oma gibt’s nur noch Kaninchenfutter auf dem Teller. Obendrein stresst die Susi mit knallhart durchorganisierten Besuchszeiten für Franz Junior. Und als wäre das alles noch nicht genug, steht der Franz ausgerechnet jetzt vor dem schwierigsten Fall seiner Ermittlerkarriere: ein Toter im Fremdenzimmer bei der Mooshammer Liesl, mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder aus Niederkaltenkirchen stammt. Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz 7 CDs ca. 9 h 13 min

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Der Saal ohne Fenster, Hörbuch, Digital, 1, 122min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

August Bröseke, Wirt des einzigen Gasthauses im Dorf muss leider verneinen, als zwei Fahrradfahrer Ihn um Fremdenzimmer bitten. "Ich vermiete keine Zimmer!", antwortet dieser fast unwirsch. Doch im selben Augenblick bricht einer der Radler mit einem Schrei zusammen und bleibt reglos auf der Strasse liegen. Während Bröseke den Verletzten ins Gasthaus trägt, umspielt ein kaum merkliches Lächeln die Lippen des zweiten Radlers... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kai Taschner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/oska/000022/bk_oska_000022_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Lüül & Band: Fremdenzimmer
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.05.2018, Medium: Audio-CD, Titel: Fremdenzimmer, Autor: Lüül & Band, Verlag: 375 Media GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pop // Musik // Audio, Rubrik: Musikstilrichtungen // Rock & Pop, Gewicht: 72 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Programmierbare Fernbedienung für Hotels Pensio...
16,70 € *
zzgl. 2,50 € Versand

SeKi Hotel ermöglicht die Programmierung mehrerer identischer Fernbedienungen durch einen einfachen Kopierablauf.Mittels der separat erhältlichen Programmiereinheit kann jede bereits programmierte SeKi Hotel Fernbedienung ohne großen Aufwan

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Buch - Leberkäsjunkie, Band 7
10,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der siebte Fall für den Eberhofer - das Buch zum FilmKinostart: 1. August 2019Eine Tote im Fremdenzimmer von der Mooshammer Liesl: Der mysteriöse Brandanschlag auf einen Pensionsgast verführt die Niederkaltenkirchener doch glatt zu rassistischen Verdächtigungen gegen einen dunkelhäutigen Dorfbewohner. Buengo, angolanischer Spieler im ortsansässigen Fußballverein, rückt in den Mittelpunkt verzwickter Ermittlungen."In dem herrlichen Bayernkrimi zeigt Dorfpolizist Eberhofer, was er kann."Für Sie 18.01.2016Falk, RitaRita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen 'Hannes' und 'Funkenflieger' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreiche Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Liebe auf der grünen Insel
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Nach einer gescheiterten Ehe lebt die attraktive Colleen mit ihren Töchtern auf einem Bauernhof inmitten der irischen Landschaft. Als Daniel, ein Maler aus Deutschland, sich in ihrem Fremdenzimmer einmietet, fasst sie schnell Vertrauen zu ihm. Der junge Mann ist begeistert vom ungezwungenen Leben in Irland und bald auch von seiner Vermieterin, die ein dunkles Geheimnis zu belasten scheint. Bevor sich die beiden jedoch ihrer Gefühle klar werden können, tritt die Studentin Maura auf den Plan. Sofort schwärmt sie für den ruhigen Maler mit den sanften braunen Augen. Wird es ihr gelingen, sich zwischen Daniel und Colleen zu stellen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht